Neue Alumni-Broschüre: Stark verwurzelt, gut vernetzt

11 Aug 2020

Erleichtert die Digitalisierung einen nachhaltigen Lebensstil? Lässt sich mit einer nachhaltigen Idee Geld verdienen? Und was erwarten die Alumni und Alumnae in Sachen Nachhaltigkeit von ihrer UZH? In der neuen Alumni-Broschüre dreht sich dieses Jahr vieles ums Thema Nachhaltigkeit.

Informatik-Professor Lorenz Hilty gibt uns einen Einblick in die Frage, wie die Digitalisierung eine nachhaltige Entwicklung prägt. Nachhaltigkeitsexpertin Gabi Hildesheimer erzählt im Projekt storiesforfuture.ch Geschichten von Menschen, Organisationen und Projekten, die etwas erreicht haben und zeigen, dass es eine funktionierende Wirtschaft in einer gesunden Welt gibt. Entrepreneur Daniel Muntwyler bringt mit der Globalance Bank ökologischen Mehrwert und finanziellen Mehrwert zusammen. Anik Kohli, Projektleiterin bei INFRAS, erwartet, dass das Thema Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil jedes Grundstudiums an der UZH wird. Und Startup-Gründer Raphael Studer möchte junge Absolvent*innen inspirieren einen unkonventionellen Weg zu gehen.

Lesen Sie selbst!

Ausserdem haben wir wie gewohnt eine Auswahl exklusiver Angebote und Vergünstigungen zusammengestellt. Weitere Mitglieder-Angebote gibt es hier. Auch ohne Mitgliedschaft können alle Ehemaligen in ihrem Profil hier auf der Plattform die Empfangseinstellungen zu Broschüre und Newsletter von UZH Alumni bearbeiten (Login oben rechts oder Zugangsdaten bestellen).

Das Fotoshooting zur Titelseite der Broschüre mit Mitgliedern der Alumni-Organisationen fand im Januar im Lichthof der UZH Zentrum statt. In einem kurzen Making-of-Video blicken wir zurück auf die Entstehung des Bildes. 

Anna-Julia Lingg
 


Andere Neuigkeiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.