UZH-Alumni-Generalversammlung 2020

23 Jun 2020

Mittels Zoom-Übertragung blickten gestern Abend Präsident Peter Isler, Quästor Andri Färber und Geschäftsführerin Sandra Emanuel aufs Vereinsjahr 2019 zurück und informierten über die Resultate der zuvor schriftlich durchgeführten Abstimmung über die statutarischen Traktanden. Alex Rübel wurde mit grossem Mehr in den Vorstand von UZH Alumni gewählt. Ausserdem erhielt Andreas Donatsch die exquisite Uhr, die ihm als Alumni Award am Dies academicus verliehen worden war, Alt-Rektor Michael Hengartner wurde als Vizepräsident verabschiedet und Rektorin ad interim Gabriele Siegert erzählte, was es bedeutet, in Zeiten von Corona eine Universität zu leiten. Alle Ehrungen und Verabschiedungen wurden aufgezeichnet (zum Video).

Aufzeichnung der GV für die Zoom-Teilnehmenden

Die Abstimmungen der Generalversammlung von UZH Alumni fanden dieses Jahr aufgrund der besonderen Situation auf schriftlichem Weg statt. Dies führte mit 1271 Stimmzetteln von Einzelmitgliedern und 14 Stimmzetteln von Mitgliedsvereinen zu einer erfreulich hohen Stimmbeteiligung von 26%. 

UZH-Alumni-Präsident Peter Isler führte durch die Zoom-Übertragung. Mit grossem Mehr genehmigten die Stimmenden Jahresbericht und Jahresrechnung, gaben die Décharge an Vorstand und Geschäftsführung und wählten die Examina AG in Küsnacht zur Revisionsstelle und Alex Rübel in den Vorstand.

Es ist vorgesehen, dass Alex Rübel zunächst ein Jahr als Mitglied des Vorstands die Aufgaben von UZH Alumni kennenlernt und nächstes Jahr der Generalversammlung als Nachfolger von Peter Isler zum Präsidenten vorgeschlagen wird.

Ehrungen und Verabschiedungen

Da der Dies academicus dieses Jahr per Video stattfand, überreichte Peter Isler Alumni-Award-Träger Andreas Donatsch im Rahmen der GV persönlich den Preis. Die Armbanduhr symbolisiert die lebenslange Verbundenheit der Alumnae und Alumni mit der UZH. Andreas Donatsch wird mit dem Preis für sein grosses Engagement als Ius-Alumni-Präsident gedankt. 

Mit dem Rücktritt als Rektor der UZH Ende Januar 2020 schied Michael Hengartner auch aus dem Vorstand von UZH Alumni aus. Er hat dem Alumniwesen der UZH in den vergangenen sechs Jahren einen grossen Schub und eine neue Zielrichtung gegeben. Nun gehört Michael Hengartner als Ehrenmitglied selbst zum Kreis der Alumni und freut sich auf ein Wiedersehen an den nächsten Anlässen.

Gabriele Siegert ist seit Anfang Februar Rektorin ad interim der UZH und Vizepräsidentin bei UZH Alumni. Kurz nach Amtsübernahme wurde sie mit einer Situation konfrontiert, die es so zuvor noch nie gegeben hat: Die Schliessung des Forschungs- und Lehrbetriebs. Gabriele Siegert berichtete über die Herausforderungen, Chancen und Lehren dieser Zeit. Den Alumnae und Alumni dankte sie sehr herzlich für die Unterstützung der UZH und die Spenden für die Studierenden-Nothilfe und den Pandemiefonds. 

Die Ehrungen und Verabschiedungen wurden aufgezeichnet und können als Video angeschaut werden.

Zum Protokoll der Generalversammlung (für UZH-Alumni-Mitglieder mit Login)

Anna-Julia Lingg


Andere Neuigkeiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.