Faszinierende Wissenschaft an der Scientifica

Sep 02, 2019

Die «Scientifica» der Universität Zürich und ETH Zürich war ein voller Erfolg: Zwischen 20'000 und 30'000 Besucherinnen und Besucher besuchten die Wissenschaftstage am vergangenen Wochenende. Auch am UZH-Alumni-Stand herrschte am Samstag und am Sonntag reger Betrieb. Gemeinsam mit ETH Alumni bot die Ehemaligen-Organisation den Scientifica Trail an, die beliebte Schnitzeljagd durch die Ausstellung. Die Schülerinnen und Schüler machten sich mit der Trail-Karte auf den Weg. Es galt, 6 Rätsel an den Ständen der ETH und der UZH zu lösen. Hie und da meisterten sie die Aufgaben mit etwas Hilfe ihrer Eltern und Grosseltern. Stolz kehrten sie mit dem klingonischen Lösungswort zurück zum UZH-Alumni-Stand, wo eine Überraschung auf sie wartete. Klingonisch ist eine Sprache, die für die Science-Fiction-Filme von Star Trek entwickelt wurde.

Die grossen und kleinen Besucher nutzten die Fotobox für ein lustiges Erinnerungs-Selfie mit den Absolventenhüten und farbigen Requisiten. UZH Alumni ermöglichte die Fotobox gemeinsam mit dem Partner Visa Bonus Card.
Zur Bildergalerie der Fotobox

Glücklich zogen die Teilnehmenden weiter zu den nächsten Highlights an der Scientifica, etwa der Chemie-Show im grossen Hörsaal oder der «Roboterschule» im Zelt auf der Polyterrasse.

Impressionen


Andere Neuigkeiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.