Entrepreneurs der UZH: Claudia Winkler, Gründerin von Lionstep

Aug 23, 2019

«Die UZH hat für mich heute eine grössere Bedeutung als während des Studiums.»

UZH-Alumna Claudia Winkler, Gründerin von Lionstep

«In unserem Start-up Lionstep steckt ganz viel UZH-Know-how. Ich habe es gemeinsam mit zwei Studienkollegen, José Parra Moyano und Radu Tanase, gegründet. Mit Hilfe neuster digitaler Technologie und selbst entwickelter Software vermitteln wir hochqualifiziertes Personal. Unsere Kunden profitieren dadurch von einem entscheidenden Preisvorteil. Inzwischen arbeiten 20 Personen bei Lionstep, rund die Hälfte davon sind UZH-Absolventinnen und Absolventen – das UZH-Know-how nimmt also zu. 

Die Universität Zürich hat für mich heute lustigerweise fast eine grössere Bedeutung als während des Studiums. Damals war sie Mittel zum Zweck. Heute erkenne ich das grosse Potenzial, welches die UZH bietet, gerade auch für unser Unternehmen. An der UZH bringe ich mich als Mentorin aktiv in den Wissenstransfer ein, dabei entsteht ein Austausch, von dem beide Seiten profitieren.»

 

Claudia Winkler
Studienabschluss
: MA UZH in Management & Economics, 2014
Entrepreneurin: Gründerin und CEO von Lionstep

Firma: Lionstep
Gründungsjahr: 2016
UZH-Alumni in der Geschäftsleitung: Radu Tanase, Dr. oec. publ. UZH, 2018; Tina Schwärzler, MA UZH in Psychologie, 2015
Anzahl Mitarbeitende: 25
Produkt: Digitale Rekrutierungsplattform

 

Entrepreneurs-Lexikon
Start-up: gründet auf einer Geschäftsidee
Spin-off: gründet auf einer Erfindung oder Entdeckung aus der Forschung

 

Fragen-Stafette: Was ich wissen möchte...
Marc P. Bernegger, Fintech-Unternehmer und Investor, worauf schauen Sie als Investor bei Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern?
Die Antwort von Marc P. Bernegger lesen Sie demnächst hier im Newsportal.

 

Anna-Julia Lingg


Andere Neuigkeiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.