Ausgezeichnete Alumni am Dies academicus 2019

Apr 30, 2019

Dr. Alain Gut erhielt am Dies academicus den ersten Alumni Award für seine Verdienste um das Alumniwesen der UZH. Alt-Bundesrätin Doris Leuthard und die ehemalige ZUNIV- und UZH-Alumni-Präsidentin Denise Schmid wurden von der Universität Zürich zu Ehrensenatorinnen ernannt.

 

Alumni Award
Alain Gut (Mitte) mit UZH-Alumni-Präsident Peter Isler und UZH-Rektor Michael Hengartner.

Vergangenen Samstag feierte die Universität Zürich ihren 186. Gründungstag im Beisein von zahlreichen Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik. UZH Alumni stiftete erstmals den Alumni Award, der Dr. Alain Gut verliehen wurde. Gut war ein Pionier der Alumnikultur an der Universität Zürich. Er gründete 1997 die Alumni Wirtschaftsinformatik und präsidierte sie während 11 Jahren. 2006 wirkte er massgeblich bei der Bildung der Alumni-Dachorganisation mit und engagierte sich als deren Vizepräsident und Quästor bis 2015. Als unternehmerischer Ideengeber und finanzielles Gewissen hat Dr. Alain Gut die Weiterentwicklung des Alumniwesens der UZH nachhaltig geprägt. Peter Isler, Präsident von UZH Alumni, überreichte dem Preisträger eine Urkunde und eine Uhr. Sie soll die lebenslange Verbundenheit der Alumni mit der Alma Mater symbolisieren.

Die Universität Zürich ernannte zwei Alumnae zu Ehrensenatorinnen. Denise Schmid wurde damit für ihren unermüdlichen Einsatz als Präsidentin des ZUNIV und als Co-Präsidentin des Nachfolgevereins UZH Alumni gedankt. Der 1883 gegründete Zürcher Hochschulverein wählte Denise Schmid 2013 zur ersten Präsidentin in seiner Geschichte. Die im Jahr 2000 in Zürcher Universitätsverein ZUNIV umbenannte Organisation fusionierte 2017 mit der alten Dachorganisation Alumni UZH unter massgeblicher Beteiligung von Denise Schmid. Der Erhalt der langjährigen Traditionen des ältesten und grössten Ehemaligenvereins der Universität war ihr dabei ebenso wichtig wie die Entwicklung einer neuen, zukunftsorientierten Struktur für das Alumniwesen. Bis 2018 war sie Co-Präsidentin der neu gegründeten UZH Alumni. Beide Vereine sind für die UZH von immenser Bedeutung. 

Dies Academicus - Schmid
Ehrensenatorin Denise Schmid

Doris Leuthard setzte sich insbesondere für eine starke Position der Schweiz in den Bereichen Umwelt, Energie und Kommunikation ein und war um gute Rahmenbedingungen für Forschung, Innovation und Entwicklung in diesen Feldern besorgt. Die UZH würdigt ihren Einsatz für die Vernetzung von Hochschulen, Wirtschaft und Behörden.

Dies Academicus - Leuthard
Ehrensenatorin Doris Leuthard

Die Fakultäten der UZH verliehen die Ehrendoktorwürde an vier Frauen und zwei Männer: Die Titel gingen an die Rechtsprofessorin Niamh Moloney, die Kinderärztin Marina Cavazzana, die Linguistin Johanna Nichols und  Kathleen M. Carley, Spezialistin für Computeranalysen, sowie an den Judaisten Shimon Gesundheit und den Nachhaltigkeitsexperten Ghassem R. Asrar.

Weitere Informationen zum Dies academicus 2019 
 


Andere Neuigkeiten

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.