Wie bereits letztes Jahr blickte UZH Alumni mittels Zoom-Übertragung auf das Vereinsjahr 2020 und informierte über die Resultate der zuvor schriftlich durchgeführten Abstimmung. Die Mitglieder wählten Alex Rübel und Michael Schaepman mit grossem Mehr zum Präsidenten bzw. Vizepräsidenten der UZH Alumni. Peter Isler, Alain Gloor und Gabriele Siegert wurden würdig verabschiedet und beschenkt. Der diesjährige Preisträger des Alumni-Award, Prof. Urs Martin Lütolf, wurde für seine grossen Verdienste um das Alumniwesen geehrt. Im Anschluss berichteten drei Forschende der UZH über ihre vom Pandemiefonds unterstützten Projekte. Die Übertragung der Generalversammlung, Verabschiedungen & Ehrungen sowie das Rahmenprogramm wurden aufgezeichnet und stehen als Video bereit.

 

Auch 2021 fanden die Abstimmungen der Generalversammlung von UZH Alumni auf schriftlichem Weg statt. Mit 789 eingegangenen gültigen Stimmzetteln von Einzelmitgliedern und 15 Stimmzetteln von Mitgliedsvereinen war die Stimmbeteiligung erfreulich.

UZH-Alumni-Präsident Peter Isler führte durch die Zoom-Übertragung. Mit grossem Mehr genehmigten die Stimmenden Jahresbericht und Jahresrechnung, erteilten dem Vorstand und der Geschäftsführung die Décharge und wählten die Examina AG in Küsnacht zur Revisionsstelle. Alex Rübel und Michael Schaepman wurden als Präsident bzw. Vizepräsident der UZH Alumni gewählt. 

 

Verabschiedungen und Ehrungen

Peter Isler trat an dieser GV nach zehn Jahren als Präsident der UZH Alumni zurück. Ab 2011 setzte er sich als Präsident der damaligen Dachorganisation Alumni UZH für die Alumni-Vereine der Universität Zürich ein. Als solcher hat er auch die Fusion mit dem Zürcher Universitätsverein ZUNIV 2017 erfolgreich umgesetzt, ein bedeutender Schritt in der Entwicklungsphase des Alumniwesens an der UZH. Peter Isler unterstützte seine Alma Mater jahrelang ideell und materiell und würdigte die Arbeit der Ehrenamtlichen mit der Schaffung des Alumni-Awards am Dies academicus. UZH-Rektor Michael Schaepman lobte ihn in seiner Abschiedsrede als «UZH-Unikat».

Einige Erinnerungen an Peter Islers Präsidentschaft sind in einem kurzen Video zusammengestellt.

Verabschiedet wurden auch Gabriele Siegert und Alain Gloor. Gabriele Siegert war von Februar bis August 2020 Interimsrektorin der UZH und während dieser Zeit auch im Vorstand der UZH Alumni. Ihre Rektoratszeit war von Beginn an von der Corona-Pandemie geprägt. Alain Gloor war bereits Vizepräsident des ZUNIV und seit 2017 engagiertes Vorstandsmitglied von UZH Alumni. Er ist FAN-Gönner und lebenslanges Mitglied bei Ius Alumni und UZH Alumni.

Auch dieses Jahr fand der Dies academicus nur virtuell statt. Prof. Urs Martin Lütolf erhielt den Alumni Award 2021 für sein Engagement bei der Gründung der medAlumni UZH sowie im Vorstand von Alumni UZH. 

Verabschiedung von Gabriele Siegert
Verabschiedung von Alain Gloor

Die Ehrungen und Verabschiedungen wurden aufgezeichnet und können als Video angeschaut werden. 

 

Rahmenprogramm: Pandemieforschungsprojekte an der UZH

UZH Alumni hat den Pandemiefonds der UZH mit einer grosszügigen Spende unterstützt. UZH-Rektor Michael Schaepman stellte die drei Forschenden vor und unterstrich den Stolz der UZH auf ihre Forschungsleistung.

Milo Puhan, Direktor des Instituts für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich, präsentierte die neuesten Resultate aus Corona Immunitas, das die Ausbreitung und Auswirkung von Covid-19 in der Schweiz erforscht. Corona Immunitas ist ein nationales Forschungsprogramm, das Milo Puhan im Rahmen der Stiftung Swiss School of Public Health (SSPH+) mitbegründet hat. 

Irene Abela, Senior Lead Scientist des Pandemie-Projekts am Institut für Medizinische Virologie der Universität Zürich, berichtete, wie sich das Forschungsteam auf die Spur der schützenden Antikörper gegen Coronaviren begab. Sie haben rasch reagiert und bereits früh einen Antikörpertest entwickelt sowie einen Speicheltest etabliert, der Massentests auf eine einfache Weise möglich macht.

Onur Boyman, Direktor der Klinik für Immunologie des Universitätsspitals Zürich, untersucht das Immunsystem und die Immunantwort von Covid-19-Patient*innen und erforscht gute und schlechte Immunantworten. So will sein Team in einem weiteren Schritt herausfinden, welche Immunzellen zu einem Schutz vor einer Zweitinfektion beitragen.

Das Rahmenprogramm steht als Video bereit. 


Zum Porträt von Alex Rübel anlässlich seiner Wahl als UZH-Alumni-Präsident.

Zum Protokoll der Generalversammlung (für UZH-Alumni-Mitglieder mit Login)


 

Anna-Julia Lingg, UZH Alumni

Andere Neuigkeiten